Kennzahlen

 

 

2016

 

2017

 

Veränderung

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

 

in %

Vorjahreswerte angepasst

1

Definition der Kennzahlen finden Sie im Kapitel „Alternative Leistungskennzahlen des Bayer-Konzerns“.

2

Konzernsumme 2016 inklusive Covestro

3

Mitarbeiter auf Vollzeitkräfte umgerechnet

4

RIR = Recordable Incident Rate

5

LoPC = Loss of Primary Containment; Anzahl der Ereignisse, bei denen Chemikalien aus ihrer ersten Umhüllung, wie z. B. Rohrleitungen, Pumpen, Tanks oder Fässern, austreten; pro 200.000 Arbeitsstunden

6

Quotient aus Gesamtenergieeinsatz und Außenumsatz; Bayer ohne Currenta

7

Direkte Emissionen aus Kraftwerken, Abfallverbrennungs- und Produktionsanlagen und indirekte Emissionen aus externem Bezug von Strom, Dampf und Kälte (nach der marktorientierten Methode). Portfoliobereinigt nach GHG-Protokoll

8

Bayer ohne Currenta

Kennzahlen Bayer-Konzern

 

 

 

 

 

 

Umsatzerlöse

 

34.943

 

35.015

 

0,2 %

EBITDA1

 

8.801

 

8.563

 

−2,7 %

EBITDA vor Sondereinflüssen1

 

9.318

 

9.288

 

−0,3 %

EBITDA-Marge vor Sondereinflüssen1

 

26,7 %

 

26,5 %

 

 

EBIT1

 

5.738

 

5.903

 

2,9 %

EBIT vor Sondereinflüssen1

 

6.826

 

7.130

 

4,5 %

Ergebnis vor Ertragsteuern

 

4.773

 

4.577

 

−4,1 %

Konzernergebnis (aus fortzuführendem und nicht fortgeführtem Geschäft)

 

4.531

 

7.336

 

61,9 %

Ergebnis je Aktie aus fortzuführendem und nicht fortgeführtem Geschäft (in €)1

 

5,44

 

8,41

 

54,6 %

Bereinigtes Ergebnis je Aktie aus fortzuführendem Geschäft (in €)1

 

6,67

 

6,74

 

1,0 %

Cashflows aus operativer Geschäftstätigkeit (aus fortzuführendem und nicht fortgeführtem Geschäft)

 

9.089

 

8.134

 

−10,5 %

Nettofinanzverschuldung

 

11.778

 

3.595

 

−69,5 %

Investitionen (gemäß Segmenttabelle)2

 

2.627

 

2.418

 

−8,0 %

 

 

 

 

 

 

 

Bayer AG

 

 

 

 

 

 

Ausschüttung

 

2.233

 

2.315

 

3,7 %

Dividende pro Aktie in €

 

2,70

 

2,80

 

3,7 %

 

 

 

 

 

 

 

Innovation

 

 

 

 

 

 

Forschungs- und Entwicklungskosten

 

4.405

 

4.504

 

2,2 %

F&E-Aufwand zu Umsatz Pharmaceuticals (in %)

 

16,7

 

16,2

 

 

F&E-Aufwand zu Umsatz Crop Science (in %)

 

11,7

 

11,7

 

 

Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung

 

14.213

 

14.041

 

−1,2 %

 

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiter

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiter3 (Stand 31.12.)

 

99.592

 

99.820

 

0,2 %

Personalaufwand (einschl. Altersversorgung) (in Mio. €)

 

9.459

 

9.528

 

0,7 %

Anteil an Frauen im oberen Management (in %)

 

31

 

32

 

 

Anteil Mitarbeiter mit Krankenversicherung (in %)

 

98

 

98

 

 

Fluktuation (freiwillig / gesamt) (in %)

 

4,8 / 13,2

 

4,8 / 10,4

 

 

Aus- und Weiterbildungsstunden pro Mitarbeiter

 

23,0

 

23,4

 

1,7 %

 

 

 

 

 

 

 

Sicherheit & Umweltschutz

 

 

 

 

 

 

Quote berichtspflichtiger Arbeitsunfälle von Bayer-Mitarbeitern (RiR)4

 

0,40

 

0,45

 

12,5 %

Quote der Anlagensicherheits-Ereignisse (LoPC-IR)5

 

0,17

 

0,13

 

−21,4 %

Gesamtenergieeinsatz (in Terajoule)

 

26.243

 

25.832

 

−1,6 %

Energieeffizienz (in kWh / T € Außenumsatz)6

 

130

 

125

 

−3,8 %

Gesamte Treibhausgas-Emissionen (CO2-Äquivalente in Mio. t)7

 

4,64

 

3,63

 

−21,8 %

Spezifische Treibhausgas-Emissionen (kg CO2-Äquivalente / T € Außenumsatz), marktorientierte Methode8

 

48,45

 

46,26

 

−4,5 %

Wassereinsatz (in Mio. m3)

 

93

 

98

 

6,0 %

Vergleich zum Vorjahr